Hausärztliche Versorgung

Wir nehmen an der kassenärztlichen hausärztlichen Versorgung teil. Diese umfasst das gesamte allgemeinmedizinsche Versorgungsspektrum inklusive der folgenden Leistungen:

Durchführung von Hausbesuchen

täglich werden von uns Patienten, die nicht die Praxis besuchen können oder deren Erkrankung aktuell dies nicht erlaubt zu Hause besucht. Diese Hausbesuche finden vor allem in der Mittagszeit (12.30 Uhr bis 14.30 Uhr) oder bei Bedarf nach der Nachmittagssprechstunde statt

Betreuung von Patienten in Alten- und Pflegeheimen

In Deggendorf und Umgebung werden derzeit Patienten in 9 Alten- und Pflegeheimen betreut. Hier finden regelmässige Visiten statt. Bei Bedarf erfolgt der direkte Kontakt über das Pflegepersonal.

Zusammenarbeit mit allen ambulanten Pflegediensten vor Ort

Zur Optimierung der Patientenversorgung erfolgt eine intensive Zusammenarbeit mit den ambulanten Pflegediensten, zT telefonisch, zT im Direktkontakt. Auf diesem Wege können auch Rezeptbestellungen, Verordnungen, Wundmanagement etc abgestimmt werden.

Gesundheitsuntersuchungen

CheckUp-Untersuchung ggf mit Hautkrebsscreening ab dem 35. Lebensjahr, Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann ab dem 45. LJ, Information zur Früherkennung des Kolorektalen Karzinoms ab dem 55.Lebensjahr

Jugenduntersuchung (U10)

Die erste Gesundheitsuntersuchung des Jugendlichen ab dem 13. Lebensjahr.

Jugendschutzuntersuchung

gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung des Jugendlichen auf Berechtigungsschein vor Vollendung ds 18. LJ und vor bzw 1 Jahr nach Antritt einer Lehrstelle

Ultraschalluntersuchungen

des Bauchraumes, der Schilddrüse, Gefäßdarstellung der Halsschlagadern, Venen- und Arterienuntersuchung der Beine

Betreuung von Patienten im DMP (Disease Management Programm)

für Diabetes Typ 2, Asthma, COPD (Chronische Bronchitis), KHK und Brustkrebs

EKG & 24-Stunden-EKG

mobile Aufzeichnung des EKGs über 24 Stunden zur Erkennung und Beurteiloung von Herzrhythmusstörungen, Frequenzproblematiken, etc

Ergometrie

EKG unter definierten Belastungsbedingungen am Fahrrad, um die Reaktion des Herzens unter Anstrengung zu untersuchen. Nichtinvasive Methode der Wahr zur Abklärung von Koronarer Herzerkrankung.

24-Stunden-Blutdruckmessung

mobile Aufzeichnung des Blutdruckes über 24 Stunden, um Durchschnittswerte, Einzelwerte, Erhöhungen, Nachtverhalten etc. Ihres Bluitdruckes zu erkennen.

Schellongtest

Kardiologische Testmethode zur Schwindelabklärung.

Spirometrie

Lungenfunktionsdiagnostik zur Abklärung bronchialer Verengung oder Lungenfunktionsstörungen

Teilnahme an allen hausarztzentrierten Versorgungssystemen

welche über den Bayerischen Hausärzteverband koordiniert werden
(zB. AOK,LKK,Ersatzkassen wie zB Techniker und DAK,BKK)